Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Damenbekleidung

Mode für die Frau

Nie aus der Mode: Der Damenhut

Die Eleganz vergangener Tage ist auch heute nicht aus der Mode gekommen und so ist der Damenhut genauso gefragt wie vor 100 Jahren. Auch wenn heute nicht mehr zu jedem Anlass ein Hut getragen wird, so macht es doch gerade diesen Reiz aus, die Kopfbedeckung zu besonders festlichen oder offiziellen Anlässen zu tragen.

Individueller Stil

So stellt das Tragen eines Damenhutes doch die Individualität und die besondere Geschmacksrichtung der Dame in den Vordergrund. Wenn eine hübsche Frau auf einem Fest den passenden Hut zur Schau trägt, ist sie auf jeden Fall das Gespräch der ganzen Versammlung und wird auch auf den Fotos immer im Vordergrund stehen. Nicht umsonst sieht man bei Anlässen der Bessergestellten aus Adel, Politik und Wirtschaft, die Damen fast grundsätzlich einen Hut tragen. Ob das nun die Queen von England ist oder eine Schauspielerin wie Susan Sarandon auf einem roten Teppich in Hollywood.

Bei den Modeschöpfern angesagt

Auch bei modernen Modeschöpfern spielt der Damenhut wieder eine ganz besondere Rolle, ist er doch immer häufiger wieder auf den Catwalks von Paris und New York zu sehen. Die Gestaltung des Kleidungsstücks nimmt hierbei ganz verschiedene Formen an. Von schlicht und einfarbig bis zu extrem extravagant und kunterbunt. In Form von abstrakten Gebilden oder einfach nur an die klassische Mode der 20er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts angelehnt, der Damenhut ist und bleibt ein Hingucker und ist nicht nur was für ältere Damen sondern durchaus auch etwas für junge Frauen, die sich nicht scheuen im Mittelpunkt zu stehen.

Foto: contrastwerkstatt – Fotolia.comSimilar Posts: