Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Damenbekleidung

Mode für die Frau

Pullover als Modetrend

Neben Hosen gehören auch Pullover zu den Basics im Bereich der Mode. Pullis werden das ganze Jahr über bei den Händlern angeboten, da sie sowohl im Winter, als auch einem kalten Sommerabend die nötige Wärme spenden. Zudem sind perfekt zu vielen Freizeit-Outfits, aber auch zur gehobenen Garderobe zu kombinieren. Zu den Klassikern unter den Pullis zählen Langarmmodelle mit einfachem Rundkragen, die entweder in Uni-Tönen oder aber auch mit Mustern angeboten werden. Darüber hinaus werden auch Strickjacken in großen Stückzahlen verkauft.

Inspiration des Ponchos

Doch neben den bekannten Schnitten im Pulloverbereich, können Frauen mit sehr speziellen Modellen für den gewissen Hingucker sorgen. Ein Beispiel solcher Trendpullover ist der Poncho. Das Kleidungsstück erinnert an Mode aus der Welt der Indianer oder auch den Einwohnern der Anden. Es wirkt wie eine lange und weiche Decke, die wärmend um den Körper gelegt wird. Ponchos fallen insbesondere durch ihren eigenwilligen Schnitt und die passenden großen Musterungen auf. Viele Modelle verfügen darüber hinaus über lange Zotteln oder sonstige Applikationen, die dem Pullover das gewisse Etwas verleihen.

Wickelpullover

Neben Ponchos gelten auch sogenannte Wickelpullover als angesagte Trendmode. Die ebenfalls sehr weichen und warmen Modelle schützen den Körper dank dicker Wolle gegen die Kälte. Nicht selten werden für den perfekten Kälteschutz zwei übereinander liegende Schichten an Stoff verarbeitet. Wickelpullover lassen sich gerade im Winter perfekt zu vielen Hosen oder auch Röcken kombinieren.

Bildquelle: Inga Bresser – Fotolia.comSimilar Posts:

2 Kommentare

  1. Daniela /

    Ponchos? Nein Danke. Aber schicke Pullover allemal. Am liebsten im Winter farbige cashmere Pullis die besonders weich sind und warm halten.

  2. Wieso nicht? Gerade Ponchos sind etwas besonderes. Viele tragen einfach nur einen langweiligen Pullover. Man sollte sich doch etwas abgrenzen können. Habe zwar nur einen Poncho, der passt aber schon seit 2 Jahren zum Modetrend