Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Damenbekleidung

Mode für die Frau

Sommerzeit ist Kleiderzeit! Die Trends 2014

Sommerzeit ist Kleiderzeit! Die Trends 2014SommerkleidEgal was passiert – das Sommerkleid wird wohl niemals aus der Mode kommen. Auch in diesem Sommer kann frau mit dem passenden Kleid modische Statements setzen und auf feminine Art bezaubern. Vor allem die Beine dürfen dabei gezeigt werden: Lange genug haben wir sie in Jeans, Leggings und Co. versteckt – es wird also höchste Zeit, sie endlich wieder an die frische Luft zu lassen!

Blumiger Chic

Nach langem Warten, einem grauen und nassen Winter, dicken Wollstrumpfhosen und langen Hosen kitzeln uns endlich die ersten warmen Sonnenstrahlen – und das bedeutet vor allem eins: Es ist wieder Kleiderzeit! Auch in diesem Sommer warten wieder viele neue Trendmodelle darauf, in unseren Kleiderschränken einziehen zu dürfen. Dabei sind Mustern, Farben und Schnitten kaum Grenzen gesetzt. Seit eh und je beliebt und auch 2014 wieder voll im Trend sind zum Beispiel Kleider mit floralen Mustern. Hier gilt: Es darf in allen Farben blühen und leuchten – egal, ob Mille-Fleur-Print, Rosendruck oder große Blütenapplikation. Die bunte Alternative zum Blümchenlook sind tropische Prints wie exotische Pflanzen oder farbenfrohe Palmenblätter.

Sommerlich-leichter Spitzenlook

Wer es lieber ein bisschen weniger knallig mag, sollte sich an den modischen Inbegriff mädchenhafter Weiblichkeit halten: Spitze! Gerade kurze pastellfarbene Spitzenkleider sind in diesem Sommer absolut angesagt. Kombiniert werden Sie mit derben Accessoires wie groben Ledergürteln, Jeansjacken und Lederarmbändern. Sommerlich-leicht wird der Look mit einer gehäkelten Hippieweste und ins Haar geflochtenen Blumen. Auch kurze Sommerkleidchen mit Lochmuster, transparenten Einsätzen, Volants und Plissees reihen sich nahtlos in den trendigen Sommer-Hippie-Look ein.

Bequemlichkeit ist Trumpf

Was den Schnitt betrifft, ist diesen Sommer wieder angesagt, was gefällt – ob Mini, Midi oder Maxi. Der Fokus liegt jedoch ganz klar auf kurzen Sommerkleidern, die knapp über dem Knie enden – gern in angesagter A-Form oder mit einem ausgestelltem Rock, der an den Look der 50er Jahre erinnert. Bei den Materialen rückt immer mehr die Bequemlichkeit in den Vordergrund. T-Shirt-Kleider aus Baumwolle sind pflegeleicht und gemütlich, knittern nicht, sind leicht und angenehm zu tragen und sehen trotzdem gut aus. Auch Jersey, Polyester-Viskose-Mischungen und leichte Leinenstoffe eignen sich gut für sommerliche Temperaturen.

Auf geht’s zum Kleidershoppen

Auf jeden Fall ist die Auswahl in den Shoppingmeilen dieser Welt riesig – und das eine oder andere kurze Kleid wird auch sicher den Weg in Ihren Kleiderschrank finden. Also: lange Hosen in den Schrank verbannen und auf zum Kleidershoppen!

Foto-Credit: Christian Schwier – Fotolia

Similar Posts: