Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Damenbekleidung

Mode für die Frau

Kuschelig warme Schuhe und Stiefel

Schluss mit Frieren, der Winter ist die Zeit der gefütterten Stiefel, Stiefeletten und warm isolierter Freizeitschuhe. Mit der richtigen Ausstattung aus der aktuellen Saison macht jeder einzelne Wintertag Spaß.

Onlineshopping ist bequem

Wer nicht alle Läden abklappern möchte, um sich modisch inspirieren zu lassen und das Schuhwerk seiner Träume zu finden, dem bieten das Internet mit gut sortierten Onlineshops die bequeme Möglichkeit, vom Wohnzimmer aus im aktuellen Angebot ausgiebig zu stöbern.

Schaufensterbummel per Mausklick

Hier im World Wide Web findet man so ziemlich alles angeboten, was die Füße wärmt und das Herz der modebewussten Dame höher schlagen lässt: Damenschuhe und Stiefel mit Warmfutter – aus Schurwolle, Lammfell oder anderen wärmenden Materialien für die täglichen Wege oder den Winterspaziergang. Meist sind sie aus hochwertigem, strapazierfähigem Leder – aber auch mit textilem Obermaterial und Spezialmembran, das den Schuh wasser-, winddicht und atmungsaktiv macht. Gestaltet sind sie in verschiedenen Varianten: Für den modischen Auftritt in der City ebenso wie sportive Modelle oder Schnitte mit extra Komfort. Stiefel und Stiefeletten gibt es rustikal mit Country-Charme, ebenso wie zierliche Varianten. Klares und Schlichtes ebenso wie Verspieltes mit Schnallen oder Riemchen. Kurz, alles von edel und elegant, über „alternativ“ bis sportlich-lässig. Die Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten lässt ein individuelles Unterstreichen des eigenen Outfits zu, und gibt damit den Kundinnen die Freiheit, ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen.

Aktuelle Schuh-Trends

Bei der Höhe der Absätze ist alles möglich. Die Oberflächen sind meist Glattleder, für besondere Effekte kommen aber auch Kroko-Prägung oder Raffung zum Einsatz. Ganz aktuell sind Materialkombinationen: Leder mit Fell(-imitat) oder überhaupt verschiedenfarbige Lederteile – sowie Leder mit Strickteilen, welche meist von oben über den Schaft geschlagen werden. Beliebt sind auch Schnürungen an der Vorderseite des Schaftes. Farblich lehnen sich die Damenschuhe an die warmen Gewürztöne der aktuellen Mode an: Kombinationsstarke Schuhfarben dazu sind einerseits Taupe, Wollweiß, Beige und Hellgrau – und starke Töne andererseits: hauptsächlich der „Klassiker“ Schwarz und das topp aktuelle Braun in unterschiedlichen Abstufungen. Die Farben und Gestaltungselemente der Modelle sind auch im Internet so gut zu erkennen, dass man tatsächlich von einem Online-„Schaufenster“ sprechen kann. Die Produktfotos liefern Detailansichten, sodass man den Schuh von allen Seiten betrachten kann. Dazu gibt es die entsprechenden Produktbeschreibungen. Man kann sich online also einen realistischen Überblick über das Angebot verschaffen und gezielt nach Wunschmodellen suchen. Bequem ist es, Verschiedenes zur Ansicht zu bestellen und in Ruhe daheim zu probieren.

Image: kreativloft GmbH – FotoliaSimilar Posts: