Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Damenbekleidung

Mode für die Frau

Modetrends: Was im Sommer 2013 getragen wird

Die Modelwelt ist schnelllebig. Jede Saison erscheinen neue Trends und Modeströmungen. Wenn Sie der Mode ein Stück voraus sein möchten, sollten Sie sich jetzt schon über die Trends für den Sommer 2012 informieren. Seien Sie auf dem neusten Stand und planen Sie im kalten Winter für warme Sommertage.

Futuristische Metallictöne

Während Frühling und Sommer 2012 sich noch völlig den zarten und zurückhaltenden Pastelltönen verschrieben hatten, darf es im kommenden Jahr ruhig ein wenig ausgefallener werden. Die Designer stellten ihre Frühjahrs- und Sommerkollektion in glänzenden Metallictönen und schillernden Regenbogenfarben vor. Diese Farben verleihen dem Träger eine beinahe futuristisch anmutende Aura und lassen ihn glänzen und schillern. Wem die aufregenden Regenbogenfarben zu viel sind, der kann auch zum klassischen Silber greifen. Auch das glänzt in Metallicoptik, ist aber weitaus zurückhaltender und lässt sich gut mit Basics kombinieren.

Weitere Trends

Streifen waren auch schon 2012 ein Muss. 2013 legen die Designer aber noch einen oben drauf. Dicke Blockstreifen, die im simplen Schwarz-Weiß-Kontrast nebeneinander stehen, erregen Aufsehen. Und ein Streifenoutfit ist durchaus abendtauglich. Aber auch andere geometrische Muster sind dem Schwarz-Weiß-Trend verfallen. Wer klare Linien bevorzugt und trotzdem auffallen möchte, wird diesen Trend mögen. Auch Spitze, Brokat und Stickereien kommen im Frühling und Sommer 2013 wieder. Durch die Detailverliebtheit verleihen Sie jeder Trägerin einen romantisch, verspielten Look. Und wer geglaubt hat, dass bauchfrei nur in den 90ern getragen werden konnte, der irrt sich, denn der Trend kehrt 2013 auf moderne Art zurück. Der Bauch wird durch transparente Stoffe freigelegt, sodass sich erahnen lässt, was darunter zu sehen ist.

Modetrends 2013

Die Trends für 2013 greifen vieles aus dem vorangegangenen Jahr auf, verpacken es aber neu und reichern es mit neuen Trends, wie zum Beispiel den schillernden Metallictönen oder transparenten Stoffen an. Die Trends sind vielfältig und unterschiedlich, sodass jede Frau das Passende für sich finden dürfte. Ausgefallene und extravagante Designs werden die Kleiderschränke in der nächsten Saison zahlreich bevölkern. Modefans kommen also ganz auf ihre Kosten. Mehr zum Thema Mode gibt es hier.

Img.: Christian Schwier (Fotolia)Similar Posts: