Unauthorized

This server could not verify that you are authorized to access the document requested. Either you supplied the wrong credentials (e.g., bad password), or your browser doesn't understand how to supply the credentials required.

Damenbekleidung

Mode für die Frau

Figurtyp A

Gehören Sie zu der Kategorie Figurtyp A? Dann sind Sie eine Birne, da Ihre Figur nach unten hin breiter verläuft. Menschen, auf die Figurtyp A zutrifft, haben also meist einen sehr schmalen Oberkörper mit kleinerer Oberweite, jedoch ausladende und sehr weibliche Hüften, einen ausgeprägten Po und kräftige Oberschenkel. Von allen Figurtypen sollte Figurtyp A ganz besonderen Wert darauf legen, immer figurbetonte, gerne auch eher hellere Oberteile zu tragen. Weite Tops, dicke Strickpullis oder gar Schulterpolster sollten absolut tabu sein, da man sonst leicht fülliger erscheint, als man tatsächlich ist. Longpullis in Kombination mit Leggings wirken dagegen vorteilhaft und kaschieren Po und Oberschenkel von A Figurtypen.

Versuchen Sie nicht Ihre Weiblichkeit zu verstecken

Das A & O sollte es sein, die untere Körperpartie, vor allem die Beine optisch zu strecken. Für diesen Zweck eignen sich eng anliegende Hosen mit geradem Bein und Röcke ideal. Was das Schuhwerk angeht, so können A Figurtypen gerne und oft zu High Heels greifen, da diese ebenfalls den Körper strecken. Hingegen gilt es von flachen, mit Fell besetzten Winterboots Abstand zu nehmen, weil sie A Figurtypen so gar nicht schmeicheln. Der Birnen Figurtyp gehört zu den extrem weiblichen Figurtypen. Dennoch sollte der kräftigere Unterbau eher mit dunkleren Farben in Szene gesetzt werden. Helle Farben tragen auf.

Präsentieren Sie Ihre Figur selbstbewusst

Auch wenn Figurtyp A oft dazu neigt, den kräftigeren Unterbau kaschieren zu wollen, sollte dies niemals mit weiter Kleidung versucht werden. Figurbetonte Kleidung bringt Ihre Vorzüge am Besten zur Geltung.